Chorreise Schöntal 2017

30. Juli 2017 |  2 Galerie, Rückblick

Der Chor Tonart Grundhof begab sich auf eine Reise, die wohl für jeden Teilnehmer unvergesslich bleiben wird.

Nach langen Anreisen mit Bus, Bahn und Auto wurde der Chor vom Zauber des Klosters Schöntal empfangen.

Es sollte eine Klangreise von bisher nicht erlebtem Ausmass werden.
Schon im Vorfeld  wurde der Chor intensiv auf die besonderen Klangerlebnisse vorbereitet.

Der Chorleiter Ronald Balg geleitet die Teilnehmer gefühlvoll durch die unterschiedlichen Klangerfahrungen in verschiedenen Räumen.

So wurden das öffentliche Konzert im Liebfrauenmünster von Wolframs- Eschenbach am Freitag , sowie das Wandelkonzert In der Kirche , dem wundervollen Treppenhaus und dem Festsaal von Kloster Schöntal zu einem Klanggenuss für Gäste und Sänger.

 

Hier haben wir ein paar Impressionen unserer Reise für Sie (Ein Klick auf´s Bild vergrößert die Ansicht)

Bilder von Matthias Lehmann

2 Kommentare zu “Chorreise Schöntal 2017

  1. Pingback: Chorleiterwechsel | TonArt – Grundhof

  2. Matthias Gempp

    Für mich war es das Schönste, was ich musikalisch und auch menschlich in einer größeren Gruppe je in meinem Leben erleben durfte. Danke Tonart, danke Ronald für dieses Geschenk. Unvergessliche Eindrücke, wunderbare Momente mit Freunden! Das es so etwas gibt, hätte ich nie gedacht. Das allein und auch viele andere gute Gründe sind es mir Wert, mich weiter für Tonart Grundhof zu engagieren.
    Liebe Grüße
    Matthias

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.