Chorleiterwechsel

20. August 2017 |  0 Rückblick

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Das betrifft natürlich auch einen Chor, im speziellen die Chorleitung.

Nach fast 10 Jahren des Wachstums und der Entwicklung des Chores hat der bisherige Chorleiter Ronald Balg für sich entschieden, sich neuen musikalischen Herrausforderungen zustellen.

Dazu gehören im besonderen die Umsetzung persönlicher Wünsche im Bereich der klassischen Musik.

Das liebevolle, persönliche Engagement und die immer wieder zu Höchstleistung motivierende Art von Ronald hat den Chor zu dem gemacht, was er heute ist.

Mit der Chorfreizeit und den Konzerten in dem Liebfrauenmünster in Wolfram-Eschenbach und dem Kloster Schöntal endet nun die gemeinsame Reise durch die Klang- und Musikwelt.

Der Chor dankt Ronald Balg herzlichst für all die wunderbaren Chorkonzerte und die gemeinsame Zeit....doch in jedem Ende findet man auch den Zauber des neuen Anfangs.

So wird im September der neue Chorleiter Jens Robbers herzlichst begrüsst.
In einem Auswahlverfahren hat sich der Chor mit grosser Mehrheit für Jens Robbers entschieden, der mit seiner Vorstellungsprobe die Sänger mit seiner neuen Energie und seinem Einfühlungsvermögen überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.