Gospelkonzert in St. Marien

7. Oktober 2016 |  0 Presseberichte

Gospelkonzert in St. Marien

Nach langer, intensiver Probenarbeit und den letzten, großen Chorprojekten wie dem Popkonzert im letzten Jahr in der Waldorffschule, der Carmina Burana 2014 in Lundsgaard und der „Mass of Joy“ in Gelting hat die Konzertsaison 2016 des gemischten Chores „Tonart Grundhof“ ihren Höhepunkt mit der Aufführung des Gospelkonzertes am Freitag, den 07.Oktober um 20.00h in der Flensburger St. Marienkirche. Im Mittelpunkt dabei steht die in Flensburg erstmals zu hörende Gospel-Messe „Glorify God“ von Tobias Reinsch. Unter der engagierten Leitung von Ronald Balg und den strengen Augen (und Ohren!) des Komponisten wird der stimmgewaltige Chor zusätzlich ein Feuerwerk bekannter und unbekannter Gospels entzünden und St. Marien für die Zeit des Konzertes in ein klingendes „Gospelship“ transformieren. Dafür wird auch das Augsburger „Trio ZAHG“ sorgen, das mit seinen raffinierten Arrangements den Chor begleitet.

Karten zum Preis von 12,- € für Erwachsene und 6,- € für Kinder gibt es in der Tourist-Information Flensburg, Tel. 0461-9090920, im Café des Flensburger Schifffahrtsmuseums, Tel. 0461-851081 und im Bürgerbüro Langballig, Tel. 04636-8880.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.